Tuchmacher Museum Bramsche / Hermann Pentermann [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Tuchmacher Museum Bramsche / Hermann Pentermann [CC BY-NC-SA]

Ringzwirnmaschine (Zwirnmaschine)

Object information
Tuchmacher Museum Bramsche
Contact the institution

Ringzwirnmaschine (Zwirnmaschine)

Gesamtansicht.-----.Mit dem Spulen und Zwirnen das gesponnene Garn für seinen weiteren Einsatz als Kett- oder Schussgarn beim Weben vorbereitet. Beim Zwirnen werden mindestens zwei Garne miteinander verdreht. Der so produzierte Faden ist reißfester, dicker und dehnbarer. ..In der Ringzwirnmaschine werden die Spindeln mit dem einfach gesponnenen Garn auf einem Aufsteckgatter befestigt und die Fäden über ein Zylinderpaar (Lieferwerk), in dem das Zwirnen erfolgt, zu einem Ringläufer geführt. Durch dessen Auf- und Ab-Bewegung wird der gezwirnte Faden auf eine Spule aufgewickelt...Die Zwirnmaschine verfügt über 20 Spulstellen. Je nach Dicke des Garns dauert es ca. 40 Minuten bis alle Spulstellen aufgefüllt sind. Jede Spule fasst dabei ca. 450 bis 500 Meter gezwirntes Garn. Mit der Zwirnmaschine kann der Faden maximal sechsfach gezwirnt werden...Die Zwirnmaschine wurde mit anderen Textilmaschinen aus der Tuchfabrik Polster, Tittmoning (Bayern) übernommen. Das Familienunternehmen wurde vermutlich im 17. Jahrhundert gegründet und im Jahr 1973 geschlossen. Das Unternehmen produzierte Tuche (Wollstoffe) und Wolldecken.

Source
museum-digital:niedersachsen
By-line
Hermann Pentermann
Copyright Notice
© Tuchmacher Museum Bramsche & Hermann Pentermann ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/)
Keywords
Garn, Textilherstellung, Textilmaschine, Zwirnen, Faden, Spindel

Metadata

File Size
742.45kB
Make
Hasselblad
Camera Model Name
Hasselblad H4D-40
ISO
100
Create Date
2017:02:01 15:53:17
Image Size
960x698
Exif Byte Order
Big-endian (Motorola, MM)
Compression
Uncompressed
Orientation
Horizontal (normal)
X Resolution
300
Y Resolution
300
Resolution Unit
inches
Modify Date
2017:02:17 12:19:26
Copyright
© Tuchmacher Museum Bramsche & Hermann Pentermann ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/)
Exposure Time
8
F Number
19.0
Exposure Program
Manual
Metering Mode
Center-weighted average
Flash
No Flash
Focal Length
35.0 mm
Color Space
Uncalibrated
Exif Image Width
3304
Exif Image Height
2401
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)
Aperture
19.0
Shutter Speed
8
Light Value
5.5

Contact

Artist
Hermann Pentermann
Creator City
Bramsche
Creator Address
Mühlenort 6
Creator Postal Code
49565
Creator Work Email
info@tuchmachermseum.de
Creator Work Telephone
(05461) 94510
Creator Work URL
http://www.tuchmachermuseum.de/
Attribution Name
Hermann Pentermann
Owner
Tuchmacher Museum Bramsche
Usage Terms
CC BY-NC-SA

Linked Open Data