museum-digitalniedersachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Englische Kunstanstalt von A. H. Payne in Leipzig

"Albert Henry Payne (* 14. Dezember 1812 in London; † 7. Mai 1902 in Leipzig) war ein englischer Stahlstecher, Maler und Illustrator. Payne kam schon in jungen Jahren nach Deutschland. Ab 1839 war er als Stahlstecher, Maler und Illustrator in Leipzig tätig. Im Jahr 1845 gründete er mit E. T. Brain den Verlag Englische Kunstanstalt, den er 1846 allein übernahm. Der "Verlag der Englischen Kunst-Anstalt A. H. Payne" widmete sich der Stahl- und Kupferstecherei, publizierte illustrierte Familienjournale und -kalender sowie Musikalien." (wikipedia 03.09.2013: http://de.wikipedia.org/wiki/Albert_Henry_Payne)

gnd

Object-mediated relations to other actors

(The left column names relations of this actor to objects in the right column. In the middle you find other actors in relation to the same objects.)

Created Englische Kunstanstalt von A. H. Payne in Leipzig
Published Schulzesche Buchhandlung Oldenburg ()
Creation of reference Johann Heinrich Sander (1810-1865) ()

Printing plate produced Englische Kunstanstalt von A. H. Payne in Leipzig
Published Schulzesche Buchhandlung Oldenburg ()
Creation of reference Johann Heinrich Sander (1810-1865) ()

Printed Englische Kunstanstalt von A. H. Payne in Leipzig
Published Schulzesche Buchhandlung Oldenburg ()
Creation of reference Johann Heinrich Sander (1810-1865) ()