museum-digitalniedersachsen

Close
Close
Museum August Kestner Antike Kulturen Öllampen und Beleuchtungsgeräte [1949.325]

Marcus Curtius stürzt sich den Erdspalt (Öllampe)

Öllampe (Museum August Kestner CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum August Kestner / Christian Tepper (CC BY-NC-SA)

Description

Eine römische Volkssage erzählt, dass sich 362 v. Chr. ein großer Erdspalt beim Forum Romanum zwischen dem Kapitol- und Palatinhügel geöffnet habe.
Auguren prophezeiten den Untergangs Roms, wenn die Stadt nicht ihren größten Schatz opfere. Marcus Curtius, ein junger Römer aristokratischer Herkunft, war der Ansicht, dass der größte Schatz eines Volkes seine Jugendlichen seien. Um Rom zu retten, stürzte er sich deshalb zu Pferde in die Tiefe und der Spalt begann sich wieder zu schließen. Diese Stelle auf dem Forum Romanum wird deshalb "lacus Curtius" genannt.
Der Mythos wird seither immer wieder in der Kunst dargestellt. Das Bild auf dem Lampenspiegel folgt dem bekannten Relief des späten 1. Jhs. v. Chr., das L. Naevius Surdinus in Auftrag gegeben hatte (Rom, Kapitolin. Mus.). (AVS)

Ehem. Sammlung Friedrich Wilhelm von Bissing

Material/Technique

Ton / aus der Form

Measurements

Länge: 9,7 cm, Höhe: 2,8 cm, Breite: 7 cm

Detailed description

Volutenlampe mit eckiger Schnauze (Loeschcke Typ I B; Bailey Typ A III). - Motiv: Marcus Curtius (?) stürzt mit Pferd in geöffneten Erdspalt.

Created ...
... When
... Where More about the place

Relation to places

Part of

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Created
Rome
12.4827775955241.893054962158assets/icons/events/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
Roman Forum
12.48519992828441.892200469971assets/icons/events/Event-22.svg0.0622
Map
Museum August Kestner

Object from: Museum August Kestner

The Museum August Kestner is named after August Kestner (1777-1853). The oldest municipal museum in the state capital Hanover is enclosed by a listed...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.