museum-digitalniedersachsen

Close
Close
Historisches Museum Hannover Orden und Ehrenzeichen [VM 010969a-b]

Preußisches Verdienstkreuz für Frauen und Jungfrauen

Preußisches Verdienstkreuz für Frauen und Jungfrauen (Historisches Museum Hannover CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum Hannover / Ulrich Pucknat (CC BY-NC-SA)
"Preußisches Verdienstkreuz für Frauen und Jungfrauen

Provenance/Rights: 
Historisches Museum Hannover (CC BY-NC-SA)

"Preußisches Verdienstkreuz für Frauen und Jungfrauen

Provenance/Rights: 
Historisches Museum Hannover (CC BY-NC-SA)

Description

Der Orden hat die Form des Eisernen Kreuzes, besteht aus Silber und ist in den Kreuzarmen schwarz emailliert. Darin auf der Vorderseite aufgesetzt rotes Kreuz. Auf der Rückseite gekröntes AW über der Jahreszahl 1870/71. Ovaler Ring mit schwarz-weißem Band. In originalem, mit dunkelbraunem Leder bezogenem Etui. Auf dem Klappdeckel im Prägedruck Zierrahmen und in der Mitte Krone. Hakenverschluss. Inliegend Zettel mit Hinweis zur Trageweise "an der linken Schulter".
Das Verdienstkreuz wurde von Kaiser Wilhelm I. als preußischer König am 22.03.1871, gestiftet. Es wurde auf Vorschlag von Königin Augusta verliehen. Voraussetzung waren Verdienste um die Kranken- und Verwundetenpflege im Krieg 1870/71 oder andere Tätigkeit für das Wohl der Kämpfenden und ihrer Angehörigen. Der Orden wurde insgesamt 2979mal verliehen.
Dieses Exemplar erhielt die damals 33jährige Auguste von Berger für ihre Tätigkeit als Helferin des Hannoverschen Frauenvereins im Reservelazarett III (Welfenschloss) in Hannover. Diese Freiwilligen kümmerten sich in erster Linie um die Versorgung und Beschäftigung der deutschen und französischen Lazarettinsassen. Die Krankenpflege wurde überwiegend von Diakonissen des Henriettenstiftes geleistet.
[AF]

Material/Technique

Silber, Glasemail, Stoff / emailliert, bemalt

Measurements

Höhe: 5,14 cm, Breite: 3,41 cm

Was used ...
... Who: Zur Personenseite: Auguste von Berger (1837-1903)
... When
Commissioned ...
... Who: Zur Personenseite: Wilhelm I of Germany (1797-1888)
... When

Relation to people

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Was used Was used
1871
Commissioned Commissioned
1871
1870 1873
Historisches Museum Hannover

Object from: Historisches Museum Hannover

Das „Historische Museum am Hohen Ufer“, wie der offizielle Name lautet, wurde 1903 als „Vaterländisches Museum der Stadt Hannover“...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.