museum-digitalniedersachsen

Close
Close
Historisches Museum Hannover Alltag und Arbeit [VM 029626]

Erinnerungsstück an die Belagerung von Paris 1870/71

Erinnerungsstück an die Belagerung von Paris 1870/71 (Historisches Museum Hannover CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum Hannover / Ulrich Pucknat (CC BY-NC-SA)

Description

Das in Frankreich gefertigte Objekt erinnert an die Belagerung von Paris durch deutsche Truppen vom 19. September 1870 bis zum 28. Januar 1871. Es ist vermutlich von einem beteiligten deutschen Soldaten als Souvenir mitgebracht worden.
Die Darstellung spiegelt Aspekte der Belagerung, wobei die Hungersnot der rund zwei Millionen Bewohner im Zentrum steht. Neben dem prominent platzierten Stück Brot verdeutlichen die Tierdarstellungen die sich verändernden Essgewohnheiten: Hunde und Katzen wurden ebenso geschlachtet wie Tiere des Pariser Zoos. Auch die Zutaten des Brots – Stroh, Kleie, Hafer, zerstampfte Knochen, Sägemehl – waren ungewöhnlich. Rationierungsmaßnahmen begannen im Oktober 1870 und verschärften sich rasant, was gegen Ende der Belagerung zu zunehmender Radikalisierung der Pariser Bevölkerung führte.

Die in den Ecken abgebildeten Motive zeigen weitere Aspekte: Brieftauben und Heißluftballons wurden von den Belagerten zur Kommunikation nach außen genutzt. Die Darstellung der Flagge in der rechten unteren Ecke bezeugt die Loyalität zur Französischen Republik.
Paris war für beide Seiten eine symbolisch bedeutsame Bastion und stand stellvertretend für die gesamte frz. Republik – seine Kapitulation markierte das ‚Aufgeben‘ Frankreichs, wenn auch noch nicht das Kriegsende.
[EH]

Material/Technique

Papier, Holz, Glas, Brot

Measurements

Höhe: 13,3 cm, Breite: 16,3 cm

Created ...
... When

Relation to places

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Historisches Museum Hannover

Object from: Historisches Museum Hannover

Das „Historische Museum am Hohen Ufer“, wie der offizielle Name lautet, wurde 1903 als „Vaterländisches Museum der Stadt Hannover“...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.