museum-digitalniedersachsen

Close
Close
Museum August Kestner Münzen und Medaillen [2018.18]

Medaille auf den 300. Geburtstag von Johann Joachim Winckelmann

Medaille auf den 300. Geburtstag von Johann Joachim Winckelmann (Museum August Kestner CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum August Kestner / Christian Rose (CC BY-NC-SA)
"Medaille auf den 300. Geburtstag von Johann Joachim Winckelmann

Provenance/Rights: 
Museum August Kestner (CC BY-NC-SA)

"Medaille auf den 300. Geburtstag von Johann Joachim Winckelmann

Provenance/Rights: 
Museum August Kestner (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: 3/4-Porträt Winckelmanns als Büste, davon rechts und links: "1717-1768" sowie oberhalb: "Johann Joachim Winckelmann". Künstlerinnensignatur unterhalb des Brustabschnitts: "HWK". Rückseite: Ionische Säule, davor die Rückseite einer attischen Dekadrachme mit frontaler Eule, hinter der Säule eine antike Transportamphore.
Es handelt sich um eine Schenkung der Numismatischen Gesellschaft zu Hannover e.V. an das Museum August Kestner. (SV)

Material/Technique

Bronze, gegossen

Measurements

9,5 cm Dm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Heidi Wagner-Kerkhof (1945-)
... When

Relation to people

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Museum August Kestner

Object from: Museum August Kestner

Das Museum August Kestner ist benannt nach August Kestner (1777-1853). Das älteste städtische Museum in der Landeshauptstadt Hannover wird von ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.