museum-digitalniedersachsen

Close
Close
Museum August Kestner Antike Kulturen [1966.111]

Kopf einer jungen Frau

Kopf einer jungen Frau (Museum August Kestner CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum August Kestner / Christian Tepper (CC BY-NC-SA)

Description

Der Kopf war ursprünglich für den Einsatz in eine Statuette gedacht, was am abgerundeten Halsausschnitt ablesbar ist. Das zarte Gesicht trägt regelmäßige, aber leicht ausdruckslose Züge und ist von welligen, in der Mitte gescheitelten Haaren gerahmt. Diese sind an den Seiten hochgerollt und im Nacken zu einem Knoten gebunden. Die Löcher in den Ohrläppchen deuten darauf, dass dei Statuette einst Ohrringe getragen hat.
Stilistisch erinnert die Formensprache an Arbeiten des Bildhauers Praxiteles (um 390–um 320 v. Chr.). So lässt sich der Kopf sehr gut mit dem der sog. Aphrodite von Knidos vergleichen. (AVS)

Material/Technique

Marmor

Measurements

Höhe: 17,7 cm

Created ...
... When
... Where More about the place

Relation to people

Part of

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Museum August Kestner

Object from: Museum August Kestner

Das Museum August Kestner ist benannt nach August Kestner (1777-1853). Das älteste städtische Museum in der Landeshauptstadt Hannover wird von ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.