museum-digitalniedersachsen

Close
Close
Museum August Kestner Antike Kulturen Gemmen, Kameen und Glaspasten. Die Sammlung geschnittener Steine [K 404]

Amor und Psyche im Gespräch (Gemme)

Amor und Psyche im Gespräch (Museum August Kestner CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum August Kestner / Christian Tepper (CC BY-NC-SA)

Description

"Omnia vincit amor" ist ein altes lateinisches Sprichwort aus Vergils 10. Ekloge (10, 69) und besagt, dass die Liebe alles besiegen kann. - Aus der römischen Mythologie kennen wir Amor, Sohn des Gottes Mars und der Göttin Venus, als Gott der Liebe bzw. des Sich-Verliebens. Die Verbindung zu Psyche (Seele), die jünsgte und schönste von drei Königstöchtern geht auf den ältesten, bei Apuleius (2. Jh. n. Chr.) überlieferten Liebesroman der Literatur zurück.
Amor wird häufig als Knabe mit sehr kleinen Flügeln dargestellt. Seine besonderen Attribute sind der Köcher mit den Pfeilen sowie eine brennende Fackel. In boshafter Weise verschießt er seine (Liebes-)Pfeile und fügt somit den sprichwörtlich von der Liebe Getroffenen Pein zu. Charakteristisch für Psyche sind in der bildenden Kunst der Antike Schmetterlingsflügel.
Das Bild zeigt allerdings Amor und Psyche in vertauschten Rollen, denn Amor ist an den Beinen gefesselt. (AVS)

Ehem. Sammlung August Kestner, Rom

Material/Technique

Sard / geschnitten

Measurements

Höhe: 1,63 cm, Breite: 1,55 cm

Detailed description

Amor und Psyche im Gespräch gegenüber. Amor an beiden Beinen gefesselt, stützt eine Hand auf eine zweizinkige Hacke, während er die andere im Redegestus gehoben hat. Sein Flügelpaar steht von den Schultern ab. Scheitelzopffrisur und im Nacken gerolltes Haar. - Psyche, etwas kleiner als Amor, Spielbein zurückgestellt, trägt einen langen Chiton mit Überfall und hat Schmetterlingsflügel an den Schultern. Sie hält Amor eine brennende Fackel hin und weist auf ihn. Melonenfrisur mit Knoten auf dem Hinterkopf, Locken im Nacken. - Grundlinie. Reichlich Anwendung von Rundperl in kleinen, kugeligen Punkten.

Created ...
... When
... Where More about the place
Collected ...
... Who: Zur Personenseite: August Kestner (1777-1853)
... Where More about the place

Relation to people

Part of

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Created
Römisches Reich
12.47999954223641.889999389648db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Collected
Rome
12.4827775955241.893054962158db_images_gestaltung/generalsvg/Event-8.svg0.068
Map
Museum August Kestner

Object from: Museum August Kestner

Das Museum August Kestner ist benannt nach August Kestner (1777-1853). Das älteste städtische Museum in der Landeshauptstadt Hannover wird von...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.