museum-digitalniedersachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum August Kestner Die Jahrhundertmünze Münzen und Medaillen [1911.197]

Attische Tetradrachme

Tetradrachme (Museum August Kestner CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum August Kestner / Christian Tepper (CC BY-NC-SA)

Description

Die so genannte attische „Eule“ ist der berühmteste Münztyp der Antike und dient als Vorbild für die Rückseite der heutigen griechischen 1-Euromünze. Das 4-Drachmenstück aus Silber wurde in dem Stadtstaat Athen geprägt und bildet auf der Vorderseite den Kopf der Göttin Athena und auf der Rückseite ihr Begleittier, die Eule, ab. Die griechischen Buchstaben auf der Rückseite ΑΘΕ sind die Abkürzung für „(Münze der) Athener“. (SV)

Material/Technique

Silber

Measurements

17,14 g

Created ...
... When
... Where

Relation to people

Literature

Keywords

Object from: Museum August Kestner

ACHTUNG: Coronavirus Aufgrund der aktuellen Situation hat auch die Landeshauptstadt Hannover weitere Maßnahmen beschlossen, die geeignet sind, ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.