museum-digitalniedersachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum August Kestner Antike Kulturen [R 1906.160]

Phlyaken-Spiel (Glockenkrater)

Phlyaken-Spiel (Glockenkrater) (Museum August Kestner CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum August Kestner / Christian Tepper (CC BY-NC-SA)

Description

„Strotzen“ – darum ging es in einer besonderen Form des Lustspiels, das als Phlyaken-Spiel bekannt ist. Die Herleitung des Begriffs Phlyax (altgr. Φλύακες) vom griechischen Wort φλέω (phléo, strotzen) bezieht sich auf Dionysos, der nicht nur für den Wein, sondern auch das Theater zuständig war. Denn ein alter Beiname des Dionysos eben war Phleon.
Ziel und Amusement des Phlyaken-Spiels war es, sich u.a. über die allzu menschlichen Schwächen der Götter lustig zu machen, wie etwa über deren Fehltritte. So verspotteten Schauspieler, ausgestattet mit üppigen Phallus-Attrappen, hässlichen Masken und zotteligen Gewändern, Hermes oder Zeus wegen ihrer zügel- und oft nicht folgenlosen Liebesabenteuer.
Insbesondere in der unteritalischen Vasenmalerei hat sich das Genre der Phlyaken-Szenen niedergeschlagen. (AVS)

Ehem. Sammlung Georg Wilhelm Rehbock, Hannover

Material/Technique

Ton / rotfigurig

Measurements

Height
43,6 cm
Diameter
42,5 cm

Detailed description

A-Seite: Sog. Phlyaken-Szene. Dionysos präsentiert einem Phlyax (Schauspieler) eine Schale. Oben zwischen den beiden zeigt sich eine Frau in einem Fensterrahmen. – B-Seite: Zwei Jünglinge in Dreiviertelansicht.

Created ...
... When
... Where

Python (zugeschrieben)

Collected ...
... Who:
... Where

Relation to people

Relation to places

Part of

Literature

Keywords

Created
Campania
14.78333377838140.75db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Collected
Hanover
9.738611221313552.374443054199db_images_gestaltung/generalsvg/Event-8.svg0.068
[Relationship to location]
Poseidonia
15.00555515289340.419998168945db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Museum August Kestner

ACHTUNG: Coronavirus Aufgrund der aktuellen Situation hat auch die Landeshauptstadt Hannover weitere Maßnahmen beschlossen, die geeignet sind, ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.