museum-digitalniedersachsen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum August Kestner Angewandte Kunst / Design Das sog. Rehberg-Album [2018.22u]

Bianchina und Edippo

Bianchina und Edippo (Museum August Kestner CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum August Kestner / Christian Rose (CC BY-NC-SA)

Description

Dieses merkwürdige 'Pferdedoppelporträt' in italianisierender Umgebung gehört offensichtlich zu den später – nach der Rückkehr der Familie Rehberg nach Hannover – zum Album hinzugefügten Zeichnungen. Die Architektur – ein Palazzo mit Treppe und Cortile auf dorischen Säulen im Durchblick auf der rechten Seite und diejenige eines Pferdestalls jenseits eines gemauerten Portals mit einem vorgelagerten Wandbrunnen als Tränke – ist präzise mit dem Lineal durchgezeichnet und auf zwei Fluchtpunkte ausgerichtete konstruiert. Die weitgehend bildparallel wiedergegebene Stute "Bianchina" steht mit gerecktem Kopfer der Tränke und wirkt wie aus einem anderen Bild hereinkopiert. Ihr Sohn "Edipo" lugt nur mit dem Haupt um den rechten Flügel des halb geöffneten Tores. (J. Myssok)

Inscription

am unteren Bildrand: "Hic jacet H.K. 1840"; auf dem Passepartout "Sig.ra Bianchina col Sig.re suo Figliuolo Edipo"

Material/Technique

Papier / Bleistift

Measurements

Width
22,8 cm
Height
21 cm
Drawn ...
... When [About]

Literature

Keywords

Object from: Museum August Kestner

ACHTUNG: Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen im Rahmen des Brandschutzes ist das Museum bis einschließlich 31.03.2020 geschlossen. Ab dem 01.04.2020 ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.