museum-digitalniedersachsen

Close
Close
Schlossmuseum Jever Druckgrafik [11091]

Johann Wolfgang von Goethe

Johann Wolfgang von Goethe (Schlossmuseum Jever CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Schlossmuseum Jever (CC BY-NC-SA)

Description

Bildnis von Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832). Der Gelehrte sitzt vor einem schwarzen Hintergrund, den Körper dem Betrachter fast frontal zugewandt, den Kopf leicht nach links gedreht. An Gegenständen im Raum sind nur Teile des Stuhls und ein Tischchen links im Vordergrund zu erkennen, auf dem die rechte Hand des Dichters aufliegt, die einen Brief hält. Auf dem Brief ist die Zeile "Im Herbst 1818" und die Unterschrift "Ludwig" zu erkennen. Das 1828 gemalte Porträt Stielers, auf das diese Reproduktion zurückgeht, hält eine Begebenheit aus dem Jahre 1818 fest: Auf dem Brief wird die 5. Strophe eines Gedichts des Königs Ludwig I. von Bayern an den Künstler wiedergegeben. Stieler, der vom 25. Mai bis Juli 1828 in Weimar weilte, bereitete das Bildnis sorgfältig vor. Goethe gewährte ihm, obgleich er sich nur noch äußerst ungern porträtieren ließ, zwölf Sitzungen. Die Gemäldevorlage für die Repro befindet sich in München, Bayerische Staatsgemäldesammlungen in der Neuen Pinakothek. Das Motiv erfuhr einen hohen Verbreitungsgrad durch zahlreiche Reproduktionen unterschiedlicher Art (als Lithografie, Photogravüre usw.).

Material/Technique

Papier * Fotomechanische Reproduktion

Measurements

22,2 cm (Bild) x 18,2 cm (Bild)

Template creation ...
... Who: Zur Personenseite: Joseph Karl Stieler (1781-1858)
... When
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Schlossmuseum Jever

Object from: Schlossmuseum Jever

Die ältesten Teile des Schlosses zu Jever gehen auf einen ab 1428 errichteten Wehrbau mit Turm zurück, der einen mittelalterlichen Vorgängerbau ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.